Startseite » android wear » Fitbit Schmuck und Jawbone Accessoires!
Fitbit Schmuck und Jawbone Accessoires!
Schmuck für Fitbit und Co! Bild: designux.co

Fitbit Schmuck und Jawbone Accessoires!

Fitbit und Jawbone als Schmuck zum Abendkleid – geht modisch gar nicht? Falsch gedacht! Tragt euer Fitbit doch einmal als Kette oder schickes Armband. Wie, was, wo, das verrate ich euch heute.

Fitbit und Jawbone als modisches Accessoire

Vor allem Frauen stehen wohl des Öfteren vor diesem Problem: Abends geht man Feiern oder schick essen, bestenfalls sogar noch zu Fuß. Dementsprechend würde frau gerne noch Schritte sammeln, die sie benötigt um beispielsweise gegen ihre Fitbit-Freunde zu gewinnen (oder auch einfach für ihr persönliches Schrittziel), aber der Fitnesstracker passt einfach so gar nicht zum Outfit.

Gut, dass sich mittlerweile viele Designer dieses Problems angenommen haben und verschiedene Ketten und Armbänder entworfen haben. Eine Vielzahl dieser Produkte findet ihr beispielsweise auf etsy.com.

Schlicht  zum Überstülpen, glamourös mit Brosche oder flippig bunt!

Die meisten dieser Bänder werden einfach über das Fitbit/Jawbone Armband gestülpt. Bei einigen wird der Tracker herausgenommen und in den Schmuck eingelegt, beispielsweise bei den Ketten oder einigen Armbändern. Während einige Hersteller auf viel Gold und sehr glamouröse Accessoires wie Broschen setzen, verwenden andere stoffähnliche Materialien. Auch Armbänder, die gar nicht erkennen lassen, dass ein Fitness-Tracker drin steckt, gibt’s zu kaufen. Praktische „Verpackungen“ bieten sich an, um den Tracker an den BH oder Schuh zu stecken, oder einfach nur um den Hals zu hängen (Tipp von einer netten FitBit-Nutzerin für Schrittesammler: Tracker beim Radfahren in den Socken stecken).

Viele der Anbieter haben ihren Sitz in den Staaten, senden aber für ca. 10-15 USD Aufpreis nach Deutschland. Günstige Alternativen gibt es auf Amazon. Die einzelnen Seiten und Shops habe ich euch ganz am Schluss nochmal in einer Übersicht aufgelistet. Die Preise sind ohne Gewähr und natürlich ohne den jeweiligen Tracker, den muss man zusätzlich dazu kaufen.

Die einzelnen Hersteller findet ihr hier:

Welcher Schmuck gefällt euch am besten? Oder habt ihr sogar schon selbst welchen? Hinterlasst eure Ideen oder Inspirationen in den Kommentaren unten.


Affiliate Links

Links, die mit einem * versehen sind, sowie Linkboxen zu Produkten auf Amazon, sind Affiliate Links. Dadurch kauft ihr bei Amazon zum gleichen Preis ein und wir bekommen einen kleinen Prozentsatz von dem Kauf als Provision. Für euch sind die Produkte dadurch natürlich nicht teurer. Es kann als kleines Trinkgeld für unsere Artikel gesehen werden. Alle Einnahmen kommen andwear und Kaffee zu Gute :)

Android Wear Blog
Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*