Startseite » android wear » Lufthansa Boarding Pass auf Android Wear
Lufthansa Boarding Pass auf Android Wear

Lufthansa Boarding Pass auf Android Wear

Mit der Smartwatch durch den Check In dank Lufthansa, Google Now und Android Wear. Oft werde ich gefragt, was denn so toll an Smartwatches sei. Schließlich muss man die ständig laden. Und dann vibriert das immer wieder am Handgelenk und man könnte doch auch alles am Smartphone machen. Sicher kann man das. Ich kann sogar auch alles ganz ohne Smartphone erledigen. Boarding Pass ausdrucken, mit dem MP3 Player oder discman Musik hören, die Einkaufsliste auf Papier schreiben und mit einer guten alten ausfaltbaren Papierkarte navigieren. Aber will ich das?

Ich will doch die Einfachheit und Vielfältigkeit neuer Technologien nutzen. Ich will nicht mehr 3 Zettel, 5 CDs und eine Karte mit dabei haben. Ich will auch die Hände frei haben. Ich will ohne mein Smartphone aus der Tasche zu ziehen meinen Spotify Track skippen oder liken können. Ich will freihändig durch die Stadt navigieren. Und ich will freihändig einchecken.

Check In mal freihändig. Der Lufthansa Mobile Boarding Pass in Google Now.


Seit letzter Woche gibt es den Lufthansa Mobile Boarding Pass auch in Google Now. Zum Zeitpunkt des Fluges wird Euch sowohl eine Flug-Status-Karte als auch der mobile Boarding Pass in Eurem Google Now als Karte angezeigt. Damit es funktioniert, müsst Ihr Euch den Boarding Pass an Eure GMail Adresse schicken lassen. Es funktioniert nicht mit weitergeleiteten Mails, sondern nur, wenn der Boarding Pass direkt von Lufthansa an Euer GMail geht. Dort habt Ihr direkt die Informationen zur Boarding Time, Terminal, Gate und Pünktlichkeit direkt in der Übersicht. Geht auch mir der App? Na sicher. Aber was ist praktischer?
Google Now:
– Display entsperren
– Google Now starten
– Check in
Lufthansa App/Boarding Pass Mail:
– Display entsperren
– (In meinem Fall) Auf den App Ordner „Unterwegs“ tippen
– Lufthansa App starten
– Auf aktuelle Boardkarten tippen
– Check In

Mit Brötchen und Jacke in den Händen trotzdem einchecken. Der Lufthansa Boarding Pass auf Android Wear

Mit Handgepäck, evtl. einer Zeitung oder einem Brötchen sowie einer Jacke im Winter in der Hand, macht das schon ein Unterschied. Aber das schönste für uns Android Wear Smartwatch User: Google Now Karten erscheinen auch direkt auf dem Handgelenk. So ist es nun auch ohne Android Wear Komponente innerhalb der Lufthansa App möglich, den Boarding Pass auf der Smartwatch zu haben. Und das automatisch zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
Der Lufthansa Boarding Pass auf der Android Wear Smartwatch enthält dabei alle relevanten Informationen:
– Abflug Terminal & Gate
– QR Code für den Check In
– Sitzplatz Nummer

Gerade die Sitzplatznummer habe ich auf den 50 Metern zwischen CheckIn und Flugzeug immer wieder verdrängt, sodass ich spätestens in den engen Gängen des Flugzeugs wieder mein Smartphone aus der Tasche fummele und schaue, wo denn der hintern platziert werden muss.

Lufthansa Boarding Pass

Lufthansa Boarding Pass auf Android Wear

Die Umsetzung zeigt die Stärken von Google Now und Android Wear: Es bedarf keiner extra Umsetzung in einer App, die wieder Aufwand und vor allem Kosten für die Fluggesellschaft bedeuten würde, sondern nur einer einfachen Integration in bestehende Services und Dienste. Wäre ich Apple Jünger würde ich mit gleichem Enthusiasmus auch Passbook nutzen.

Würdet Ihr mit der Smartwatch einchecken oder vertraut Ihr doch lieber auf Euer Smartphone?

Bilder dürfen unter Nennung der Quelle gerne weiter verwendet werden – über eine zusätzliche Verlinkung freuen wir uns.

Loading Disqus Comments ...
Loading Facebook Comments ...

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*